SDS150 Walvoil, Ventilzeilen

Besonderheiten - Sektionalventile bieten eine sehr große Auswahl an Optionen und Kombinationsmöglichkeiten
Vorteile - Beste Möglichkeiten für individuelle, kundenspezifische Auslegung des Steuerblockes
Anwendungsgebiete - Hydraulische Applikationen mit hohen Ölmengen
- Frontlader
- Ladekräne
- Fahrzeugbau
Eigenschaften - Jede Arbeitssektion mit Rückschlagventil in P-Kanal
- Cartridgebohrungen in A und B Leitungen
- Parallel und Serienschaltung verfügbar
- Hydraulische, pneumatische oder manuelle Betätigungen lieferbar
- Integrierbare Stromregelventile
Lieferumfang - Sektion
- Exklusiv Bedienhebel
Technische Information - Ein Standart Steuerblock besteht aus je einer Ein- und Ausgangssektion, 1 - 10 Arbeitssektionen, Schraubensatz
- Zur Unterstützung bei der Auslegung eines kompletten Blockes steht Ihnen unser Verkauf gern zur Verfügung
- Kundenspezifische Ausführung möglich
  • Kramp Technical Service Engineering
    ×

Sie interessieren sich für den Kauf von Produkten?

Sie möchten gern mehr über Preise erfahren oder direkt bestellen? Das ist möglich, wenn Sie an einen Händler in Ihrem Gebiet angeschlossen sind. Sie möchten als Händler Produkte über Kramp verkaufen? Dann melden Sie sich an!

  • Maßgeschneiderte Beratung durch unsere Spezialisten
  • Über 500.000 Produkte
  • Lieferung am nächsten Tag*
 Artikelgruppe blättern 

Spalten zur Anzeige auswählen

  Artikel Marke Einheit Material Dichtungen Schieber max. Arbeitsdruck (bar) Ausführung Max. Leckage [cm³/min] Anschluss Betätigung Q max. (l/min) Schaltfunktion Positionierung des Schiebers
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 1 210 DW, mit Raste in 0,1,2 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handhebel (L) 90 Parallel 11
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 1 210 DW, federzentriert 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handhebel (L) 90 Parallel 8
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 1 210 DW, federzentriert 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Servobedienung (8IM) 90 Parallel 8-IM
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 1 210 DW, federzentriert 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handhebel (L) 90 Parallel 8
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 2 210 DW, A+B+T verbunden, federzentriert 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handhebel (L) 90 Parallel 8
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 3 210 EW, Anschluß A aktiv, federzentriert 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handhebel (L) 90 Parallel
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 5 210 DW, mit Federzentrierung und zusätzlicher mit Schwimmstellung mit Raste 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handhebel (L) 90 Parallel 13
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 210 Die nachfolgende Sektionen werden mit geregeltem Ölstrom versorgt. Restölstrom zum Tank. 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2". Handrad 90
Walvoil
Stück Nitrilkautschuk (NBR) 210 3 P1-P = 3/4" T = 3/4" A,B = 1/2".