Neuer Chief Commercial Officer bei Kramp

Dienstag, 1. Februar 2022
Neuer Chief Commercial Officer bei Kramp

Anfang des Jahres 2022 konnte das Executive Board der Kramp Gruppe ein neues Mitglied begrüßen: Rutger Bruijnen (l.) übernimmt die Aufgabe des Chief Commercial Officer und tritt damit die Nachfolge von Mario Babic (r.) an, der in dieser Position zwölf Jahre lang aktiv war und sich Ende 2021 dazu entschieden hat, sich auf eine nachhaltigere Lebensweise zu konzentrieren und mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.

Durch sein umfassendes Wissen als Senior Manager und Vice President aus vorhergehenden Positionen in den Bereichen E-Commerce, E-Business und Digital Marketing will Rutger Bruijnen aktiv dazu beitragen, die ambitionierten Ziele der Kramp Gruppe zu erreichen. „In den letzten Monaten hatte ich Gelegenheit, mehr über die Organisation, das Geschäft und die Kultur von Kramp von Mitarbeitern sowie Fachhändlern und deren Kunden zu erfahren. Mit jedem Treffen wuchs meine Überzeugung, den richtigen Schritt getan zu haben. Ich möchte Kramp dabei unterstützen, in Zukunft noch erfolgreicher zu werden.“, so Rutger Bruijnen.

Mario Babic ist sich sicher, dass Kramp mit Rutger Bruijnen einen motivierten und versierten CCO gefunden hat, und zieht ein Fazit zu seiner aktiven Zeit als CCO: „Mein Job hat es mir in den  letzten zwölf Jahren ermöglicht, mit verschiedenen Ländern und Kulturen zusammenzuarbeiten,  auf außergewöhnliche Menschen zu treffen und mich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Das weiß ich sehr zu schätzen.”